diefrauhinterdertuer
  Startseite
    "Die Frau hinter der Tür" in den Medien
    Leserkommentare
    Aktuelles
    Inhaltsverzeichnis
    Autoren
    Leseproben
    Bestellen
    Herausgeber
  Über...
  Archiv
  Spielspaß für zwischendurch
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Anthologie "Fantastisches Österreich"



Vote for me @ Dulzinea Charts - Geschichten

http://myblog.de/diefrauhinterdertuer

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Auszug aus 'Zugriff!' von Niels Peter Henning

...
?Darin hast du ja ?bung?, zischte eine Stimme direkt neben Hasslers Ohr. Bevor er reagieren konnte, wurde seine Waffe mit eisernem Griff gepackt und seinen H?nden entrissen. Ein muskul?ser Arm legte sich um seinen Hals und dr?ckte zu. Hassler versuchte, sich zu verteidigen, doch seine Position machte jede Gegenwehr sinnlos. Der Angreifer packte Hasslers Unterarm und verdrehte ihn brutal nach hinten. Hassler schrie auf, als sein Ellbogen mit einem trockenen Knall brach. Der Schmerz ?berw?ltigte ihn! Eine Sekunde sp?ter gab der Angreifer sein Opfer frei. Hassler wandte sich wimmernd zu seinem Peiniger um ? und erstarrte.
?Vieth??
Der st?mmige Dealer schaute ihn grinsend an.
?Das ... das kann nicht sein!?
Vieth sch?ttelte grinsend den Kopf. ?Ja, ich wei? schon. Du hast mich erschossen, ich m?sste eigentlich tot sein, all dieser Schei? und Blablabla.?
Hassler musterte sein Gegen?ber fassungslos. Ohne Zweifel, es war Vieth, der da vor ihm stand. Er war unglaublich blass. Die Haare klebten fettig und str?hnig an seinem Kopf, und sein Gesicht schien mit einem d?nnen, ?ligen Film ?berzogen zu sein. Doch es war eindeutig Vieth ? der Dealer, den Hassler nur zwei Monate zuvor buchst?blich hingerichtet hatte.
...
19.10.05 13:21
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung